Wie kann ich einen Gutschein zu einer E-Mail hinzufügen?

Folgen

Der Gutschein ist wie ein digitaler Rabattbon, den Sie einer E-Mail hinzufügen können. Die Verwendung von Gutscheinen ermöglicht Ihnen, die Wirksamkeit Ihrer Aktionen genau zu messen.

Die automatischen Geburtstags- und Erinnerungskampagnen arbeiten standardmäßig mit einem Gutschein.

Im Falle von Standardmailings ist diese Auswahl optional.

Wenn Sie ein Mailing mit einem Gutschein versenden möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie Ihr Händlerportal (business.joyn.be) und melden Sie sich an.
  2. Gehen Sie zu „Mailings“.
  3. Bleiben Sie auf der Registerkarte „Einmalig“ und wählen Sie „Neue Kampagne erstellen“.
  4. Wählen Sie die Sprachen, in denen Sie die E-Mail versenden möchten, und wählen Sie Ihre Zielgruppe (optional).
  5. Geben Sie Ihrer Kampagne einen Namen und fahren Sie fort mit „Aktivieren“.
  6. Nachdem Sie die Betreffzeile und den Text Ihrer einmaligen Sendung erstellt haben, scrollen Sie weiter nach unten, bis Sie „Gutschein hinzufügen“ sehen. Klicken Sie auf diese Schaltfläche.
  7. Tragen Sie die Beschreibung Ihres Gutscheins ein (ein bestimmter Rabatt, ein kostenloses Produkt oder eine Dienstleistung etc.).
  8. Wählen Sie ein geeignetes Symbol für den Gutschein aus.
  9. Geben Sie das Ablaufdatum des Gutscheins ein. Ein Gutschein ist ab dem Zeitpunkt des Versands der E-Mail gültig.
  10. Der Gutschein wird nun korrekt in die E-Mail eingefügt.